Bergwacht
 
Eine grundsätzliche rettungsdienstliche Aufgabe der Bergwacht ist es Notfallpatienten im Gebirge und unwegsamen Gelände, das abseits von den Straßen und Wegen beginnt, zu finden, Maßnahmen zur Erhaltung des Lebens und zur Vermeidung von allen weiteren gesundheitlichen Schäden durchzuführen, sie zu retten oder bergen, transportfähig zu machen und unter fachgerechter Betreuung zu den nächstgelegenen geeigneten Örtlichkeiten zu transportieren, an denen die Übergabe an den straßengebundenen Rettungsdienst oder den bereits alarmierten Luftrettungsdienst erfolgen kann und wird.