Umweltschutz, Naturschutz, Umwelt, Natur, schützen, Schutz, bedrohte, Tiere, Pflanzen, bedroht, Arten, rote Liste, Biotop, Reservat, Artensterben, ausrotten, Ausrottung, Hilfe, spenden, Helfen, Patenschaft

 

 
 
 
- Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland -
 
   
BUND - [Hyperlink]
 
Am 20. Juli 1975 wurde der "Bund für Natur- und Umwelt-
schutz Deutschland" durch Herrn Horst Stern, Prof. Grzimek,
Dr. Gruhl und weitere 19 Gründungsmitglieder in Marktheiden
-feld gegründet. Es folgte die Gründung der Landesverbände.
Seit 1976 erscheint bundesweit die Verbandzeitschrift des BUND, "Natur & Umwelt". Im Jahr 1977 erfolgte die endgültige Umbenennung des Verbandes in "Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland" (BUND) ...
 
 
 
- Tierschutzbund / Tierschutzvereine -
 
   
Deutscher Tierschutzbund - [Hyperlink]
 
Der Deutsche Tierschutzbund wurde im Jahre 1881 als Dachorganisation der Tierschutzvereine und Tierheime in Deutschland gegründet um dem Missbrauch von Tieren wirksamer entgegentreten zu können. Heute sind ihm
16 Landesverbände und 720 örtliche Tierschutzvereine
mit über 500 vereinseigenen Tierheimen und bereits mehr
als 800.000 Mitglieder deutschlandweit angeschlossen.
Daneben finden sich weitere nichtorganisierte Vereine.
 
 
 
- Landsbund für Vogelschutz -
 
   
LBV - [Hyperlink]
 
Mit ca. 60.000 Mitgliedern und Förderern ist der Landes-
bund für Vogelschutz (LBV) e.V. Bayerns größter Arten-
und auch Biotopschutzverband. Als gemeinnütziger, und
auch staatlich anerkannter sowie parteipolitisch neutraler
Verband ist der LBV eine sehr angesehene Instanz in der
Öffentlichkeit. Seit 1909 ist die Natur die Welt des LBV.
Heutzutage ist die Aufgabe des LBV umfassender denn je.
 
 
 
- World Wild Fund For Nature -
 
   
WWF - [Hyperlink]
 
Der World Wild Fund For Nature (WWF), weltweit größte private Naturschutzorganisation, wurde am 11.09.1961 gegründet. Alarmiert durch die rapide Abnahme der Wild- tierbestände in Afrika hatte sich prominente Naturschützer zusammengefunden, um Spenden für Naturschutzprojekte
in aller Welt zu sammeln. Der WWF hat in den vergangenen vier Jahrzehnten in rund 140 Ländern im Zeichen des Pandas mehr als 10.000 Natur- und Umweltschutzprojekte durch-
geführt. 5 Millionen Förderer weltweit machten dies möglich.
 
 
 
- Greenpeace -
 
   
Greenpeace - [Hyperlink]
 
Als der Fischkutter Phyllis Cormack am 15. September 1971 von Vancouver in Richtung Aleuten-Inseln auslief, hatten die meisten Menschen von "Umweltschutz" noch nie etwas gehört. Vier Monate später, nachdem sich die Schiffsbesatzung gegen die Atomtests der amerikanischen Regierung gestellt hatten, gab diese unerwartet ihre Pläne auf. Es war der erste Sieg einer Organisation, die inzwischen weltberühmt wurde, den Mächtigen ins Steuer greift und in 25 Jahren Menschen überall auf dem Planeten für den Schutz der Umwelt begeistert hat: Greenpeace. Ihr Motto: "Taten statt warten"
 
 
 
- Robin Wood -
 
   
Robin Wood - [Hyperlink]
 
Im Jahr 1982 schlossen sich ein Dutzend UmweltschützerInnen zusammen, weil sie dem lautlosen Sterben der Wälder nicht länger tatenlos zusehen wollten. Sie nannten sich - inspiriert vom legendären Robin Hood - "Robin Wood" und zogen aus, um als der "Rächer der Entlaubten" gewaltfrei in Aktion zu treten.
So manchen Schornstein haben die Umweltkletterer besetzt, um auch politisch für den Erhalt unserer Wälder zu streiten.
Kampagnenschwerpunkte sind die Themen Wald, Tropenwald, Energie und Verkehr. Die Zusammenarbeit der ehrenamtlichen AktivistInnen mit hauptamtlichen Kräften hat sich bewährt.
 
 
 
- Weitere Organisationen -
 
   
Weitere Organisationen - [Hyperlink]
 
Sie suchen eine spezielle Tier- oder Umweltschutzorganisation, welche in keiner der obenstehenden Kategorien zu finden war? Sie benötigen weiterführende Informationen zu diesem Thema?
Dann versuchen Sie doch gleich mal HIER unsere ergänzende Kategorie "Weitere Tier-/Umweltschutz-Organisationen"!
 
 
 
 
 
http://www.hilfsorganisationen.de/MENUE/Umweltschutz